Die PAISY Wartung zum Jahreswechsel 2017/2018 steht bereit und kann verarbeitet werden. Die Schwerpunkte der Änderungen 2018 beziehen sich auf die digitale Lohnschnittstelle das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab Mai 2018 Wir installieren gern Ihre Wartung oder passen Ihre Parametrierung an und unterstützen Sie bei der Umsetzung. PAISY Umstellung auf Microfocus Visual COBOL Bis zum Jahreswechsel 2018/19 (Wartung 109) muss der Microfocus Cobol Compiler auf Microfocus Visual COBOL umgestellt werden. Wir übernehmen diese Migration gern für Sie. Wir empfehlen diese Umstellung bereits für Mitte des Jahres 2018. Auslaufende Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 R2 Laut PAISY Wartungsbrief der ADP endet die Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 R2 Ende 2018. Die Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 endet bereits Ende 2017.

suchen drucken zoomen
PHILIPPI GmbH Home

30 Jahre IT-Lösungskompetenz

PAISY Wartungsstand 109 mit den Änderungen zum Jahreswechsel 2018/2019 steht bei ADP World bereit

Die Schwerpunkte der Änderungen beziehen sich auf

  • Paritätische Verteilung des KV Zusatzbeitrages
  • Lohnnachweis 2018 für Unfallversicherung ausschließlich digital
  • neue Onlineverdienstabrechnung
  • A1-Bescheinigung bei Entsendung
    Wir installieren gern Ihre Wartung oder passen Ihre Parametrierung an und unterstützen Sie bei der Umsetzung.


    PAISY Umstellung auf Microfocus Visual COBOL

    Die Unterstützung von NetExpress und ServerExpress endet 2018. Bis zum Jahreswechsel 2018/19 (Wartung 109) muss der Microfocus Cobol Compiler auf Microfocus Visual COBOL umgestellt werden.
    Wir übernehmen diese Migration gern für Sie. Wir empfehlen diese Umstellung bereits für Mitte des Jahres 2018.

    Auslaufende Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 R2

    Laut PAISY Wartungsbrief der ADP endet die Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 R2 Ende 2018. Die Unterstützung des Betriebssystems Windows Server 2008 endet bereits Ende 2017.
    Gern migrieren wir Ihre PAISY-Anwendung auf ein aktuelles Server-Betriebssystem.

    Tarifvertrag tarifliches Zusatzgeld (TV T-ZUG) Metallindustrie

    Im Rahmen des TV T-ZUG besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, statt des tariflichen Zusatzgeldes eine bezahlte Freistellung zu wählen.

  • Wir empfehlen, in PAISY neue Felder zu definieren mit Basisinformationen bei Gewährung der freien Tage
    (z. B. Grundlage für Gewährung, Name des Kindes/des zu Pflegenden).
  • In der Zeitwirtschaft wird der Anspruch in einem Konto geführt und bei Entnahme abgebucht.
    Gern konzipieren wir das mit Ihnen und realisieren es für Sie.

    ATOSS Staff Efficiency Suite 12.3 mit Staff Center

  • Noch effizienter dank neuer und erweiterter Funktionen.
  • neues ATOSS Staff Center für Self Services auf die intuitive Art.
    Wir zeigen Ihnen gern die Neuheiten.


    Java Versionen nach Java 10 werden den Java Web Start Mechanismus nicht mehr unterstützen. Daher empfiehlt ATOSS zukünftig das Expert Interface Web einzusetzen.






  •  

     

    Copyright 2019 PHILIPPI GmbH
    www.philippi-gmbh.com