ATOSS Management von Zeit und Arbeit Zutrittskontrolle Bestimmen Sie, wer welche Bereiche zu welchen Zeitpunkten betreten darf: * keine Doppeleingaben durch vollständige Integration in die Zeitwirtschaft * frei-definierbare Zutrittsprofile * Zutrittsprofile auf Mitarbeiterebene in beliebiger Anzahl hinterlegbar * Betriebsgelände in Sicherheitszonen einteilbar * Protokollierung sämtlicher Ein- und Austritte * Zutrittsberechtigungen und -muster flexibel gestaltbar und aktualisierbar
Zutrittskontrolle Zutritt effektiv steuern und kontrollieren In jedem Unternehmen existieren Bereiche mit unterschiedlichem Sicherheitsanspruch. Betriebseinrichtungen und Know-how müssen gezielt und effektiv vor unbefugtem Zutritt geschützt werden. Mit der ATOSS Zutrittskontrolle steht Ihnen ein umfassendes Berechtigungssystem zur Verfügung. Sie regeln präzise, wer wann und wo Zutritt erhält. Besonders für die Absicherung von Entwicklung und Forschung oder von sensiblen Bereichen wie Serverraum, Archiv und Produktion sind meist strenge Sicherheitsvorkehrungen gefordert. Auf Basis der von Ihnen vorgegebenen Berechtigungsstrukturen wird permanente Zutrittssicherheit in Ihrem Unternehmen garantiert. Alle erfassten Ein- und Austritte werden online verarbeitet, so dass Auswertungen sekundenaktuell verfügbar sind. Sie wollen wissen, in welcher Sicherheitszone sich ein bestimmter Kollege gerade aufhält? Oder wie viele Personen sich derzeit auf dem Firmengelände befinden? Die ATOSS Zutrittskontrolle liefert Ihnen jederzeit die Antwort. Durch die Integration in das ATOSS Arbeitszeitmanagement sind diverse Stammdaten bereits vorhanden, sodass ein kurzfristiger Einsatz möglich ist. Sie profitieren von einer weiteren bewährten, zukunftssicheren ATOSS Lösung. Zutrittskontrolle Wer hat wo, wann und wie lange Zutritt? Eine Antwort auf diese Frage gibt Ihnen eine ganzheitliche Lösung der Zutrittskontrolle. Schützen Sie Gebäude, Areale und Werte vor einem unerlaubten Zutritt oder Zugriff. Dafür werden intelligente Produkte, die als Komponenten in Systeme und Prozesse eingebunden werden, benötigt. Wir bieten Ihnen diese innovativen Lösungen, die berechtigten Personen einen ungehinderten Zutritt gestattet und, im Gegenzug, unberechtigten Personen kompromisslos den Zugang verweigert. Wir erfüllen die immer häufiger gestellte Forderung nach der Integration der Zutrittskontrolle in andere Unternehmensbereiche durch ein gemeinsames Identifikations-Medium, um dadurch eine Gesamtlösung zu erhalten. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Produktportfolio für Sicherheitslösungen mit neuster Technologie. Verknüpfen Sie die Komponenten der Online- mit den Türkomponenten der Standalone-Zutrittskontrolle zu einem virtuellen Netzwerk, einfach, sicher und kostengünstig. Nutzen Sie die Vorteile der Biometrie hinsichtlich hoher Sicherheit, zusätzlichen Komforts und einfacher Handhabung. Unsere Produktpalette umfasst Zutrittssteuerungen, Terminals, Leser, Komponenten und Kommunikationslösungen in den unterschiedlichen Ausprägungen. Das Angebot wird durch mechanische und mechatronische Schließsysteme, Sicherheits- und Automatiktüren sowie Personenschleusen ergänzt. Alle Produkte sind kompatibel und lassen sich intelligent miteinander kombinieren – entsprechend Ihrer angestrebten Lösung. Ob die Absicherung einzelner Zutrittspunkte, die Realsierung eines vernetzten Sicherheits-Systems oder die Integration einer unternehmensweiten Zutrittskontrolle in ein ERP-Systeme – organisieren Sie sich flexibel Ihr maßgeschneidertes Zutrittsmanagement. Und für die Umsetzung eines solchen modernen Zutritts- Konzept wollen wir Ihr Partner sein. Fordern Sie uns! * Terminals / Lesesysteme für die Zutrittskontrolle * Steuerungen / Peripherie für die Zutrittskontrolle * Biometrische Zutrittskontrolle Individuelle Zutrittsregelungen * Vergabe der Zutrittsrechte an einzelne Mitarbeiter oder Mitarbeiter-Gruppen über Zutrittskategorien * Einfache Administration Ihres Berechtigungssystems Variable Sicherheitszonen * Einteilung des Betriebsgeländes in verschiedene Sicherheitszonen * Individuelle Bestimmung des Sicherheit-Grades in unterschiedlichen Bereichen Vollständige Protokollierung * Protokollierung aller erfolgten, abgewiesenen sowie aller genehmigten, aber nicht ausgeführten Ein- und Austritte * Protokollierung der Alarmmeldungen * Separate Bestimmung des Protokoll-Umfangs für jede Zone und jedes Terminal * Jederzeit aktuelle Informationen über Aufenthalte Ihrer Mitarbeiter * Im Notfall, z. B. bei Brand, Möglichkeit zur schnellen Reaktion und effizienten Unterstützung der Hilfskräfte Verhinderung von Missbrauch * Anti-Pass-Back-System mit Unterbindung von Wiedereintritten in eine Zone, wenn diese zuvor nicht ordnungsgemäß verlassen wurde, d. h. mehrere Personen mit der gleichen Karte bzw. dem gleichen Chip erhalten keinen Zutritt * Sicherheit auch bei Zutrittsvereinzelungsanlagen, z. B. Drehkreuzen, wo die Karte theoretisch nach erfolgtem Zutritt wieder in die Außenzone gereicht werden kann Mehrstufiges Ausfallkonzept * Funktionsfähigkeit der Zutrittskontrolle auch bei Ausfall des Netzwerkes * Falls die Online-Verfügbarkeit der Zutrittskontrollgeräte nicht gegeben ist, kann der Zutritt auch im Offline-Modus gesteuert werden. Voraussetzung ist, dass die gültigen Kartennummern mit den Zutrittszeiten in das Terminal geladen werden. Temporäre Ausweise * Einfaches Verfahren zur Erteilung zeitlich oder örtlich limitierter Zutrittsberechtigungen für Besucher und Lieferanten * Vorbereitete Zutrittsrechte, die nur den Zugang zu ausgewählten Zeiten und Bereichen gestatten, als Schutz vor versehentlichen Zutritte in sensible Betriebsbereiche Mehrere Zeitzonen pro Tag * Detaillierte Steuerung der erlaubten Zutritte und Kennzeichnung der Zutrittsdimensionen, z. B. Zeit, Ort und Namen * Flexible Handhabung zeitlich begrenzter Zutrittsberechtigungen für verschiedene Tagestypen oder Zeitzonen Vollständige Integration * Reduzierung des Verwaltungsaufwandes durch gemeinsame Nutzung von Stammdaten mit dem ATOSS Arbeitszeitmanagement * Vermeidung von Doppeleingaben und Daten- Inkonsistenzen * Beschränkung auf nur noch ein Ausweismedium Dank der Partnerschaft mit ATOSS und Kaba in Verbindung mit dem 25-jährigen Know How im HR-Bereich bieten wir Komplettservice für Zeitwirtschaft/Zeitmanagement und Personaleinsatzplanung: Lieferung Hardware Lieferung Software-Lizenzen Einrichtung/Einführung der Anwendung Anwendungssupport. Mit unseren Partnern ATOSS und KABA bieten wir Ihnen diese innovativen Lösungen, die Zutritt effektiv steuern und kontrollieren für eine lückenlose Sicherheit. Die Betreuung bezieht sich auf folgende HR-Anwendungen Entgeltabrechnung (PAISY) Zeitwirtschaft (ATOSS) Die Aufgaben umfassen primär folgende Maßnahmen: Laufende Betreuung und Pflege der Anwendungen (ergänzend zu den Wartungsverträgen mit den Herstellern). Der Schwerpunkt der PHILIPPI GmbH im Bereich Personal liegt auf Einführung und Betreuung von Anwendungen der Zeitwirtschaft/des Zeitmanagements mit der ATOSS Software. In der Beratung und dem Support rund um PAISY-Anwendungen (Entgeltabrechnung) Personalreporting: {Personalstand/-veränderungen, Qualifikation, Vollmachten, Belegschaftsstruktur, Alterstruktur, Entgeltstruktur, Abwesenheiten, Urlaubsplanung, Mehrarbeitzeitkonten, Firmenfahrzeuge usw. } {Das Reporting basiert auf einem Personaldatawarehouse (SQL-Datenbank) und leistungsfähigen Auswertungstools (Methoden des Business Intelligence; IBM COGNOS Software). In diesem Datawarehouse werden die Daten unterschiedlicher operativer Systeme zusammengeführt und in eine Anwendersicht transformiert, so dass der Personaler seine Strukturen abgebildet sieht.} Die PHILIPPI GmbH ist seit 25 Jahren in diesem Umfeld tätig. Die Betreuung bezieht sich auf folgende HR-Anwendungen Entgeltabrechnung (PAISY) Zeitwirtschaft (ATOSS) Zeit- und Spesenabrechnung Kundendienst (ATOSS, COGNOS BI, Eigenentwicklung). Rationalisierung der Abläufe im Personalwesen Die Prozessoptimierung kann sowohl Effekte in der Personalabteilung als auch bei jedem einzelnen Beschäftigten erzielen. Typische Beispiele sind ein elektronisches Verfahren für Beantragungen und Genehmigungen (Urlaub, Korrekturen) im Rahmen der Zeitwirtschaft oder die Zusammenfassung von Abrechnungsläufen oder eStatistik. Kostensenkung bei den HR-Anwendungssystemen Speziell die Übertragung der IT-Administration/-Support für die HR-Anwendungen an einen Dienstleister führt in vielen Unternehmen zu Einsparungen, da man kein eigenes Know How vorhalten muss, sondern an den Experten partizipieren kann. Leistungsfähiges Personalreporting Gerade in der Krise sind aussagekräftige Informationen über das Personal und den Produktions- und Erfolgsfaktor Arbeit entscheidend für die Unternehmensführung. Wir sind auf die HR Anwendungen PAISY und ATOSS spezialisiert. Unsere Qualität und Professionalität gewährleistet Ihnen anspruchsvolle und effiziente Lösungen.

suchen drucken zoomen
PHILIPPI GmbH Home

30 Jahre IT-Lösungskompetenz

ATOSS® Workforce Management - Management von Zeit und Arbeit


Zutrittskontrolle

 

Bestimmen Sie, wer welche Bereiche zu welchen Zeitpunkten betreten darf:

  1. keine Doppeleingaben durch vollständige Integration in die Zeitwirtschaft
  2. frei definierbare Zutrittsprofile
  3. Zutrittsprofile auf Mitarbeiterebene in beliebiger Anzahl hinterlegbar
  4. Betriebsgelände in Sicherheitszonen einteilbar
  5. Protokollierung sämtlicher Ein- und Austritte
  6. Zutrittsberechtigungen und -muster flexibel gestaltbar und aktualisierbar

 

Mit unseren Partnern ATOSS® und KABA® bieten wir Ihnen innovative Lösungen, die den Zutritt effektiv steuern und kontrollieren, damit eine lückenlose Sicherheit gegeben ist.

 

Kaba Product Partner

Weitere Informationen zur ATOSS®-Zutrittskontrolle

KABA® Buchungsterminals/Zeiterfassungsterminals

Atoss Competence Center
 
 

 

Copyright 2017 PHILIPPI GmbH
www.philippi-gmbh.com